Zwiebeln

HLB entwickelt kontinuierlich neues Wissen im Bereich Pflanzen- und Bodengesundheit und wendet es in der gesamten landwirtschaftlichen Kette an. Durch die einzigartige Kombination aus Forschung, Diagnose und Beratung verfügen wir über eine Fülle von Daten und Praxiswissen.
  • Nematoden
  • Pilze
  • Insekten

Nematoden

Bei Zwiebeln können fast alle schädlichen Aale Probleme verursachen, mit Ausnahme der Zystenaale. Zwiebel ist eine anfällige Kultur, ein signifikanter Nematodenbefall kann zu angefressenen Wurzeln oder sogar zu einer vollständig zerstörten Ernte führen.

Für den Export nach Indonesien beispielsweise ist es erforderlich, dass die Parzelle frei von Stielaal ist. Hierfür kann eine gezielte Untersuchung durchgeführt werden, auch hier kann eine amtliche Feststellung eingeholt werden, wenn die Parzelle als stengelaalfrei befunden wird.

Read more

Pilze

Im Falle von Pilzen ist vor allem eine frühzeitige und sichere Diagnose wichtig. In einigen Fällen kann auch eine präventive Untersuchung sinnvoll sein. Zum Beispiel, wenn es um die Mehlkrankheit bei Zwiebeln geht. Besonders bei einer empfindlichen Pflanze wie der Zwiebel können Schimmelpilze beim Anbau und bei der Lagerung verheerende Auswirkungen haben.  Daher ist es wichtig, Problemen vorzubeugen und auf Nummer sicher zu gehen.  



Read more

Insekten

Insekten sind eine große Herausforderung im Zwiebelanbau. De Groene Vlieg hat dafür verschiedene Überwachungssysteme entwickelt. Neben der Überwachung kann die Zwiebelfliege auch mit der Sterile Insect Technique bekämpft werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Groene Vlieg.

Read more